Montag, 2. April 2018

Frühlingserwachen

Hallo liebe Clubmitglieder des PDCZug,
Ostern... Frei und Ferienzeit aber leider macht das Wetter nicht so mit wie wir uns das wünschen tun. Daher ist es am Zugi ziemlich Still und bis heute morgen war es dann noch ziemlich Weiss und Kalt... gar nichts für Schoggi-Hasen und Ostereier suchen gehen.

Aber es gibt immer noch einige "unverfrorene" Clubmitglieder, die trotz "Weiss und Kälte" sich dem Zauber des Fliegen nicht entziehen können. Daher hat es unser Vize-Präsi Fabian, Alex und Mimo als wieder einmal die Bise sich von der feinen Seite gezeigt hat an den Gubel gezogen und hierzu folgend zum geniessen, wenn ma(n)/frau selber nicht zum Fliegen kommt.... "Wett-Soaren am Gubel".

Die anhaltende mässige Bise gab und die Gelegenheit wieder mal zu Soaren am Gubel. Alex, Mimu und ich soaren um die Wette, wie es war seht ihr im folgenden Video :


Des weiteren hat unser Vize-Präsi sich bereits zeitig und bevor die richtige Thermik wiedereinsetzen tut, darum gekümmert, dass alle Windsäcke und Fahnen wieder neu und strahlend erscheinen tun...

Hierzu noch einige Fotos von der Auswechsel-Aktion.....

So der Schnee ist endlich weniger geworden nun war es an der Zeit, für die Startplätze, die Windsäcke und unsere Schweizer Fahne zu wechseln.

Ramenegg:

Landeplatz Morgarten




Zugerberg:

Alt von letzter Saison:





Schweizer Fahne





So nun sind wir Ready für die kommende Saison, nun braucht es nur noch das passende Flugwetter ohne Föhn und Schnee

Happy Landing an alle wir sehen uns am Zugerberg​

Vize- Präsident

Fabian Schaffer​

Sportchef

Davide Licini

Dienstag, 23. Januar 2018

Our hero Beat


Zwei Tage nach unserer GV 2017 wurde unser Ex-Vizepräsident Beat Sägasser (rechts im Bild) am 25. November 2017 an der SHV Sportfeier im Verkehrshaus Luzern für seinen ersten Rang im CCC 2017, Kategorie FAI-5 Rigid, geehrt.
Beat hat mit 12 Wertungsflügen im XC National Schweiz in der Kategorie FAI-5 Rigid mit gewerteten 4 Flügen den 1.Platz bei 34 teilnehmenden Piloten erreicht. Eindrücklich sind die geflogenen Kilometer, die Beat erreicht hat. Total 7 Flüge mit mehr als 200 KM, davon ein Flug, der knapp an die 300er KM Grenze ging. Weiter erreichte Beat mit seinem Rigid in der Internationalen XC Wertung den sagenhaften 2. Platz bei 93 Teilnehmern. Absolutes Spitzenresultat, herzliche Gratulation!
Zusammen mit Stefan Juch sorgte er in der XC National Club Wertung FAI-5 Rigid für den tollen 4. Gesamtrang des PDCZ! Vielen Dank!

Mittwoch, 29. November 2017

Neues Buch von Andy Busslinger

Andy stiftet uns immer wieder fantastische Bilder für unsere Homepage. Soeben hat er zusammen mit Werner Bösch einen neuen Flugführer mit vielen Fotos herausgegeben:

Hike and Fly - 50 Traumtouren in der Schweiz

Texte: Werner Bösch
Bilder: Andreas Busslinger

Umfang: 192 Seiten, 50 bebilderte Touren, 81 Seiten Portfolio
Hochformat: 19 x 25 cm
Hardcover
Preis: CHF 39.00, exclusive Porto und Versand

Das Buch könnt ihr bestellen unter www.hike-and-fly.ch


Flug vom Wildstrubel

Aufstieg zum Pic Chaussy beim Col de Mosses

Hike and Fly im Maggiatal